ML-Club-Deutschland
  Der Mercedes M-Klasse Club!

M-Class-Club-Rhein-Ruhr
MLCD Regionalbereich Rhein/Ruhr

 
Mitglied ...hier kann man es werden...
im MLCD Zuletzt aktualisiert: 03. Mai 2018 18:32

Wie kann ich Clubmitglied (MLCDler) werden?
Echten M-Klasse-Fans haben wir eine Menge zu bieten, erwarten aber auch von jedem Interessenten ein paar
grundlegende Dinge, um die seit 2002 erfolgreiche Clubidee zu erhalten und zu fördern:
1.    - die Seite DerClub sollte man unbedingt gelesen haben
2.      - die Regeln des ML-Club-Deutschland auf dieser Seite sollte man sorgfältig lesen
3.         - sich seelisch auf einen kleinen Aufnahmeobolus vorbereiten
4.            - und erst danach das Feld "jetzt anmelden" anklicken

Regeln - ohne ein paar wenige "Spielregeln" geht es nicht...
 - Aufnahme / Mitgliedschaft
Wegen des ungezwungenen Charakters dieses Clubs hat niemand ein Recht auf Aufnahme.
Um die freundschaftliche, lockere Atmosphäre im Club zu gewährleisten, können Interessenten abgelehnt oder Clubmitglieder auch später
 - ohne Nennung von Gründen - aus der Clubgemeinschaft ausgeschlossen werden.
 - Aufnahmeobolus
Um uns vor "Eintags-Interessenten" und damit vor tausenden Karteileichen zu schützen wird ein Aufnahmeobolus von 20,-€ erhoben.
Dieser geht als Spende an die MLCD-Clubkasse zur Förderung der Clubarbeit.
Der Neu-MLCDler wird damit automatisch für 3 Monate Förderclubmitglied.
 - Mitgliedsbeiträge werden nicht erhoben!
Um die Clubmitgliedschaft zu erhalten ist es aber erforderlich, sich wenigstens alle 3 Monate mal im MLCD-Forum zu melden.
Ein kurzes Lebenszeichen im Thema "Hallo, mich gibts noch..." reicht. Nur einloggen und lesen reicht nicht!
 - Förderclubmitgliedschaft
Nach 3 Monaten Clubmitgliedschaft kann man, freiwillig und nur und solange man es will, Förderclubmitglied bleiben oder es erneut werden.
Förderclubmitglieder unterstützen die MLCD-Clubarbeit mit kleinen Spenden.
 - Vollständige Daten
im Aufnahmeformular, ein Foto (paßbildähnlich) des Neumitglieds und ein Foto seiner M-Klasse,
oder ersatzweise des aktuellen, eigenen, anderen Fahrzeugs, sind zur Clubaufnahme unabdingbar erforderlich.
Eine kleine Selbstvorstellung kommt nach der Clubaufnahme in die eigene, nur den Clubmitgliedern zugängliche, MLCDler-Seite.
 - Datenschutz
In Sinne des Datenschutzes werden pers. Daten, insbesondere im öffentlich zugänglichen Bereich der MLCD-Seiten, nicht genannt!
Im MLCD (auch im MLCD-Forum) werden solche vom Team kommentarlos gelöscht.
Clubmitglieder erkennt man im MLCD am Vornamen und ihrem Clubkennzeichen.
Im MLCD legen wir, im Sinne eines freundschaftlichen Umgangs miteinander, großen Wert auf Offenheit und Ehrlichkeit.
Unvollständige oder anonymisierte Daten z.B. verdeckte Kennzeichen auf Fotos gibt es bei uns nicht.
Adressen u. a. pers. Daten werden auch im clubinternen Bereich nur auf ausdrücklichen Wunsch, und nur an vorher einzeln
zu bestimmende Clubmitglieder, weitergegeben.
 - Erreichbarkeit per eMail
ist von entscheidender Bedeutung! Achte unbedingt darauf, denn wer per eMail mehrfach nicht erreichbar ist
verliert seine Clubmitgliedschaft spätestens nach den 3 Monaten, innerhalb derer ein Lebenszeichen erforderlich gewesen wäre.
Eine Wiederaufnahme der Clubmitgliedschaft ist möglich, erfordert aber eine Neuanmeldung.
 - Anmeldevorgang
Innerhalb von einer Woche nach Absenden des Anmeldeformulars sollten die Fotos, der Aufnahmeobolus bei uns
eingegangen sein. Nach Bestätigung per eMail ist noch eine kleine Selbstvorstellung erforderlich.
Der Zugang zu den clubinternen Seiten wird erst mit unserer Clubaufnahmebestätigung freigeschaltet.

Texte und Bilder
Das Clubleben besteht zum großen Teil aus Texten u. Bildern der Clubmitglieder und Gäste auf unseren öffentlichen und internen Internetseiten.
Aus rechtlichen Gründen, und um späteren Mißverständnissen vorzubeugen, folgender Text:
Der MLCD als Club, und ich als Person distanziere mich ausdrücklich von den Inhalten der eingestellten Links, Texte und anderer, dem Club bereitgestellten
Seitenelemente aus fremden Quellen. Es dürfen - ausdrücklich - keine Texte, Bilder o. andere multimediale Elemente zur Veröffentlichung eingebracht werden,
die die Rechte anderer Hersteller/Autoren verletzen. Die Rechte an eingesandten Beiträgen (Texten und Bildern) gehen, lt. Urheberrechtsgesetz uneingeschränkt
an den MLCD, vertreten durch den Gründer Klaus J. Stakemeier, über. Eingesandte Texte/Seitenelemente werden redaktionell bearbeitet, und können ggf.
gekürzt, anonymisiert oder gar nicht veröffentlicht werden.

Wer mit diesen Regelungen nicht einverstanden ist, darf sich leider nicht um die Clubmitgliedschaft bewerben - sorry.   :-(

Allen anderen: Viel Spaß und Vergnügen im Club!
Wir freuen uns auf Dich!