Hinweis ausschalten: MLCDler helfen immer gern!
Können wir aber nur, wenn man auch mit uns spricht! (was schreibt!)
Einfach mal fragen ist hier ausdrücklich erwünscht!

Foren-Bedienungsanleitung

Tips und Tricks

Fragen und Antworten von & für M-Klasse- und MLCD-Interessierte
Gesperrt
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 2291
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse / Kfz: M-Klasse

Foren-Bedienungsanleitung

Beitrag von OrgaAdmin »

Was zuerst zu tun ist

Um hier mitmachen, und nicht nur lesen sondern auch schreiben zu können, muß man sich registrieren!
Die Bestätigung der Registrierung erfolgt per eMail.
Das kann realtime erfolgen oder auch schon mal ein paar Stunden dauern.
Denn jede Registrierung muß, um uns vor weniger netten Menschen zu schützen, durch einen Administrator freigegeben werden.
Achte unbedingt darauf, daß unsere eMails Dich auch erreichen können!
(ggf. SPAM-Ordner einsehen und Spamfilter anpassen!)


Wer unerreichbar ist, sich nach der Registrierung nicht anmeldet und wenigsten einen Beitrag im Thema "Begrüßung neuer Forum-Mitglieder" schreibt oder sich danach mehr als 6 Monate lang nicht anmeldet, verliert seine MLCD-Foren-Mitgliedschaft, kann sich aber später erneut registrieren.

Weitere Tips zur Nutzung der Foren befinden sich in den FAQ (ganz oben in der Anmeldezeile).

Nur für MLCD-Clubmitglieder
MLCDler können sich hier nicht mit ihren Zugangsdaten für die MLCD-VIP-Lounge anmelden!
Die Foren haben eigene Benutzernamen-Regeln aber frei wählbare Passworte.

Signatur und/oder Avatar werden für Forennutzer und Clubmitglieder von uns erstellt und vergeben.

Beitrag zuletzt bearbeitet: 5. Apr. 2024; Nov. 2018; Mrz. 2018
M-Klasse vom aktiven MLCDler
M-Klasse ML 320 CDI
Gerhard Österreich "Der ML und das Meer im Juni"
W164 ML 320 CDI Cubanitsilber Laufleistung >144.700km
MLCDler können hier in dessen Box0812_238 sehen.
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 2291
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse / Kfz: M-Klasse

Ein guter Tip unter MLCD- und M-Klasse-Fans

Beitrag von OrgaAdmin »

Empfehlung

Um immer zeitnah zu erfahren, wann sich im MLCD-Forum was getan hat, empfiehlt es sich, die einzelnen Foren zu beobachten. - Nicht persönlich! ;)
Sondern man läßt sich per eMail informieren mit der Einstellung "Forum beobachten" oberhalb der Themen in jedem der einzelnen Foren.

Aktuell wären das für alle:
Das Forum "Öffentlich", das Forum "Umfragen" und "Die M-Klasse im Film".
Für MLCD-Clubmitglieder zusätzlich:
Das Forum "MLCDler only!", die Foren "BoxenStop, DoItYourself & ETL", "Events, Stammtische und Clubtreffen" und das Forum "Clubverwaltung und Interna".

Und keine Angst vor zu vielen eMails!
Man bekommt immer nur eine einzige, wenn sich in einem Forum was getan hat.
Erst wenn man sich danach angemeldet und im entsprechende Forum gelesen hat, bekommt man bei Neuigkeiten erneut eine eMail.
An der Stelle wo man diesen Service einschaltet, kann man den auch wieder ausschalten.

Ausdrücklich nicht zu empfehlen (und auch unnötig), ist die Beobachtung einzelner Themen!
Dies führt zu einem unerwünschten Scheuklappenblick aufs Clubgeschehen. Anders gesagt: Man verpasst ganz sicher was und bekommt unnötig viele eMails.

Bearbeitet: 23. Mrz. 18; 29. Aug. 16; 24. Nov. 10
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 2291
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse / Kfz: M-Klasse

Forum-Bedienungsanleitung

Beitrag von OrgaAdmin »

Auch nach so vielen Jahren...

Oder sind das fragwürdige Erfahrungswerte aus anderen Foren?

Tatsächlich erreicht mich nun in relativ kurzer Zeit die dritte Anfrage bzw. Beschwerde, daß man keine neuen Themen anlegen könne.

Stimmt!
Nochmal zur Erläuterung und freundlichen Kenntnisnahme:
Es gibt bei uns in den MLCD-Foren schon alle Themen.

Das kommt daher, daß unsere Foren aus dem Vorläufer, unserem noch heute als Archiv existierenden Auditorium hervorgegangen sind.
Und schon da hat das genau so einwandfrei funktioniert.
Weit bevor Dieser Herr Zuckerberg &Co die Bühne betraten und meinten alles neu und besser erfinden zu müssen.
;)

Also, einfach ein passendes Thema wählen und dort "Antwort"en.

Und falls das Thema mal nicht gut getroffen wurde, gehört es seit je her in den MLCD-Foren und -Auditorien zum Service, daß die Beiträge in ein passenderes verschoben werden.
Vorteil: Wichtige Themen, und damit auch die darin befindlichen Beiträge, bleiben erhalten und auffindbar.
Und man muß nicht selber rumSuchen.

Auch was, was immer mehr auffällt:
Die Besucher suchen mit allen möglichen Suchwortvarianten selber nach Lösungen
anstatt
einfach mal zu fragen.
Auch etwas, was man in anderen Foren offensichtlich so gelernt hat.
Mal selber suchen ist ja auch nicht verkehrt. Damit gleiche Fragen nicht immer wieder gesondert beantwortet werden müssen.
Aber,
wenn man doch per eigener Suche keine passenden Antworten findet, dann ist doch einfach mal fragen angesagt.
Denn MLCDler helfen immer gern!
Man muß sie nur lassen. ;)
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 2291
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse / Kfz: M-Klasse

Foren-Bedienungsanleitung

Beitrag von OrgaAdmin »

Hallo Forennutzer und Surfer!

Im öffentlichen Bereich der MLCD-Foren kann man schon viele Themen finden in denen man sich informieren oder seine Fragen stellen kann.

Kurzfristig kann man aber auch in die Foren "Nur für MLCD-Clubmitglieder" sehen und sogar schreiben.
Dazu gehe man ins Thema Interesse am MLCD? Schnuppern? und frage dort danach.

Die MLCD-Foren sind aber im Verhältnis zu den für die MLCD-Clubmitglieder zugänglichen mehr als 2.500 MLCD-Seiten nur ein ganz kleiner Bereich.
Interesse an mehr? Dann einfach mal genau darauf klicken. :P
Gesperrt