*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Für alle Fragen und Interessen aller M-Klasse-Fans!
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1784
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von OrgaAdmin »

Ja, auch Deine Werkstatt fehlt wahrscheinlich noch in der MLCD-Werkstätten-Seite!
Oder ist dort vielleicht eine Aktualisierung möglich?
Bitte trage auch Deine Werkstatt bei uns in die Werkstätten-Seite ein.
Und bitte die Benotung nicht vergessen.
Ein Foto wäre schön, ist aber nicht unbedingt erforderlich.
Auch Dein Eintrag hilft allen M-Klasse-Fans bei der Auswahl einer (noch) besseren Werkstatt.
Schwarze Schafe bei den Werkstätten gehören aber auch zum Alltag.
Diese müssen natürlich auch eingetragen werden - um Clubmitglieder und Gäste des MLCD zu warnen.

Über die Werkstätten gesprochen wird hier im Thema.
...mit der gebotenen Sachlichkeit, versteht sich 8-) .

[hgfarbe=#FFFF80]Ältere, nicht mehr aktuelle oder nicht mehr relevante Beiträge werden gelegentlich gelöscht.[/hgfarbe]
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: *Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Eine Aktualisierung nach 8 Jahren!
Da ist man ja immer besonders gespannt, wie sich eine Werkstatt so entwickelt hat.
Der Beitrag vom Holger Bild zeigt hier aber, daß sich nicht viel geändert hat.
Die PKW-Abteilung der autorisierten Mercedes-Benz Werkstatt der Sternpark GmbH & Co. KG in 59590 Geseke hat es immer noch drauf M-Klasse Liebhaber zufrieden zu stellen.
Leider ohne MLCD-Prozente (oder hatte Holger seinen Clubausweis vergessen?), aber immerhin. :thumbup:
Bild
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: *Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Aus Norddeutschland, aus Schleswig-Holstein, hören und lesen wir nun von einem weiteren MLCDler, vom Jens Bild, daß da eine Mercedes-Benz Vertretung nicht im Sinne des Kunden arbeitet.
Haben die da so wenig Kunden, daß die jeden einzelnen übervorteilen müssen? Oder haben die zu viele Kunden, die es loszuwerden gilt?
Also, wir sind da flexibel, wir können unser Geld auch woanders hintragen. :mrgreen:
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: *Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Heute hat Jens172 die Werkstatt, die seinen ML wesentlich erfolgreicher und günstiger wieder instand gesetzt hat als sein dortiges MB-Haus, in unsere Werkstättenseite eintragen lassen.
Das wird Reifen Frank (Freie Werkstatt / Reifenfachbetrieb) sicher freuen, mit einer so guten Kritik da zu stehen.
Leider aber wurde kein spezieller MLCD-Rabatt gewährt. Schade eigentlich.
Bild
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: *Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Oha!
Da sind ja nun kurz hintereinander neue Infos zu verschiedenen Werkstätten eingetragen worden. Sehr schön.
Von mir aus könnte da aber ruhig noch ein paar weitere Aktualisierungen hinzukommen. Seht doch mal, was da geht.
Jetzt, wo die Renovierung der Seiten dieser Abteilung so gut wie fertiggestellt ist.
Bild
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Re: *Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Ja, Waschstraßen gehören auch in unsere Werkstätten-Seiten.
Insbesondere wenn sie gut sind und man nicht lange warten muß.
Unser :frog: René hat so eine gefunden und uns vorgestellt.
Vielen Dank dafür! :thumbup:
Bild
MLCD010

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von MLCD010 »

MB in 59519 (ein Gebäude)
Ostendorf = Verkauf
Sternpark = Service

Zwei Welten!
Der Bereich Service
- engagiert
- kundenorientiert
- termintreu
- ML-Rabatt nicht bekannt

Der Bereich Verkauf
- „zäh“
- Probefahrt (zwei Versuche) klappte nicht. - einmal war das vereinbarte Fahrzeug nicht da, einmal der Verkäufer mit dem die Probefahrt vereinbart war
- Ankaufspreis für aktuelles Model wurde nicht genannt
- Warte seid 4 Monate auf Probefahrtermin für X350d

KJS 10:31 Danke für diese Info "auf dem kleinen Dienstweg". :thumbup:
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

An diesem Thema steht ein *.
Das bedeutet, für sinnvolle Beträge in diesem kann man Punkte erhalten.
Unsere Werkstätten-Abteilung soll ja möglichst viele Werkstätten von MLCDlern und anderen M-Klasse-Fans vorstellen und realistisch bewerten.
Einträge dort, auch Aktualisierungen, bringen deshalb besonders viele Punkte. Insbesondere dort auch für ein selbstgemachtes Foto, welches die Werkstatt zeigt.
Dies hier auch als heißer Tip für unsere Punkte sammelnden MLCD-Anwärter. :wave:
Bild
Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 120
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Oliver214 »

Na denn mein kleiner Beitrag :mrgreen: :wave:

Zu dem Ankauf von unserem Dicken gab es zwar eine gut geführte Rechnungsmappe über die letzen Jahre, aber leider kein Handbuch,Radiocode und Serviceheft.
Also mit Fahrzeupapieren und Personalausweis zu:

Autohaus Diekmann in Bremervörde.
Seit langen Jahren MB Vertretung für PKW und LKW im Ort.

Annahme freundlich und hilfsbereit (Fragte gleich ob ich eingetragener Besitzer bin und ob Perso dabei)
Lager Mitarbeiter nahm sich mehr als eine halbe Stunde Zeit die Historie raus zu suchen,Farbcode und Radiocode zu ermitteln und Erstausrüstung des Fz.
Sein Telefon wurde die Bearbeitungszeit über auf einen Kollegen umgeleitet und zwischenzeitlich durch die Annahme ein Kaffee angeboten :thumbup:

Alle gewünschten Daten wurden für mich ausgedruckt und als Kundenservice kostenlos mitgegeben!


Habe zum Dank ein ordentliches Trinkgeld gegeben für die gute Leistung :thumbup:

Grüße Oliver
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Das macht schon mal einen satten :hp: .
Nun aber rein in die Werkstättenabteilung und dort bis zu 10 weiteren für vorbildliche Beiträge mit eigenem/n Foto/s kassieren. ;)
Bild
Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 6046
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: Porsche

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Leo030 »

Es handelt sich um einen Zweigbetrieb Diekmann, der auch in Cuxhaven ansässig ist. Offensichtlich scheint der besser zu sein, denn der Betrieb in Cuxhaven ist nicht zu empfehlen.
Bild
Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 120
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Oliver214 »

Guten morgen

Ist auch nur eine "Momentaufnahme" aus Bremervörde.
Da hat sich Diekmann von seiner besten Seite gezeigt :thumbup:

Weiß aus 2er Hand das dort auch gute Arbeit gemacht wird, aber ein Vertragshändler sich auch auf der Rechnung bemerkbar macht :think:

In CUX kanns sicher komlpett anders sein... Andere Meister,Mitarbeiter,Stimmung... :crazy:

Hab da noch eine echten "Geheimtipp" in Bremervörde....kommt später!
Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 6046
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: Porsche

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Leo030 »

Es liegt immer an dem "Schrauber" an den man gerät.
Zu meiner 911er-Zeit (1991-2008) hatte ich immer den gleichen Monteur. Der bekam vor der Inspektion immer etwas aufs Händchen und alles war gut.
Aus Aberglauben seit den 70er-Jahren und aus eigener Erfahrung habe ich bis heute meine Autos immer nur in der Zeit von Dienstag - Donnerstag in die Werkstatt gebracht. Montags könnten die Monteure noch gestresst vom Wochenende sein und am Freitag geisterte schon die Party von Abends durch den Kopf ... so waren und sind meine Gedanken noch heute, denn bei mir war es in jüngeren Jahren nicht viel anders. :lol:
Zuletzt geändert von Leo030 am 20. Jan 2019, 09:50, insgesamt 1-mal geändert.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Leo030 für den Beitrag:
Franz175 (17. Okt 2020, 22:51)
Bild
Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 120
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Oliver214 »

Moin Zusammen!
Hab mir die Zeit genommen mal kräftig für die MB verliebte Werkstatt
www.wiebusch-kfz.de,
unter Werkstätten... zu werben! :thumbup:

Habe beruflich schon jahrelange Erfahrung mit diesem Familienbetrieb kann nur Gutes berichten.
Wenig Show aber 1a Handwerk.

Bei Fragen gerne melden! Bin eh jeden Tag hier im Forum :lol: :mrgreen:

Grüße aus Bremervörde
Oliver
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Dein Eintrag ist schon angekommen.
Den werde ich aber erst morgen einpflegen können.
Du hast nicht zufällig noch ein selbst gemachtes Foto von der Werkstatt? Das würde den Punktesegen, den ein solcher Eintrag hier bringt, vervollständigen.
Bei der Benotung bitte ich immer zu bedenken, daß eine 1,0 bedeutet: Auch wenn ich mir größte Mühe gebe, kann ich mir nichts vorstellen, was besser wäre. Denn über den Klee loben oder verreißen bringt keinem was. Jemandem eine 5 zu geben, weil der mich schief angeschaut hat oder eine 1, weil ich den Betrieb unterstützen will, wäre nicht im Sinne der Badeverwaltung. ;)
Bild
Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 120
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Oliver214 »

Danke für den Hinweis!
Habe mich für die eine 1,0 Benotung aus meiner Erfahrunge dort gerne hinnreißen lassen.
Provision bekomm ich dafür keine... (vielleicht sollte ich das ja jetzt mal erfragen :roll: :lol: )
Einziger Wermutstropfen, es ist eine "freie" Werkstatt.
Für MB-Fahrer ausserhalb der Herstellergarantie aber sehr zu Empfehlen.

Mache bei nächter Gelegenheit gerne ein paar Fotos.
Benutzeravatar
Oliver214
Beiträge: 120
Registriert: 12. Aug 2018, 09:35
Postleitzahl: D-27...
Wohnort: Bremervörde
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 400 CDI

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Oliver214 »

Hier zwei Fotos für den Werkstatt-Beitrag...
War heute kurz vor Ort, leider war es recht voll und die Zeit reichte nur für ein kurzes Gespräch und je ein Foto Außen sowie Ausstellung.
Werkstatt voll belegt, darum ohne extra Bild.

Grüße Oliver
20190125_104441.jpg
20190125_104418.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Supi!
Ein Foto von außen, worauf man den Betrieb sehen kann, reicht völlig.
Wenns geht, hätte ich das aber gern im Original als eMail-Anhang. Dann hab ich mehr Möglichkeiten, das für unsere Seiten zu optimieren.
Auf jeden Fall ist Dir jetzt aber die maximal möglich Punktzahl für einen solchen sinnvollen Werkstätten-Eintrag mit Bild aufgeschrieben worden. Und das sind immerhin ganze 10 Stück. :thumbup:
Bild
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16869
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Na, das ist doch auch mal erfreulich, in unseren Werkstätten-Seiten was vom sehr ordentlichen Umgang mit den Corona-Auflagen zu lesen.
Mal abgesehen davon, daß eine Aktualisierung eines Werkstätteneintrags an sich schon erfreulich ist. Und sich dabei bezüglich der Beurteilung evt. Abweichungen ergeben.
Bild
Benutzeravatar
Rumtopf
Beiträge: 2
Registriert: 12. Jan 2020, 00:44
Postleitzahl: D-46...
Wohnort: Oberhausen
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: GLE 350 d

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Rumtopf »

Moin, ich weiß gerade nicht, ob ich hier in diesem Forenbereich überhaupt richtig bin. Man wird sehen...
Da ich seit ca. einem halben Jahr dazu aufgefordert werde, mich mal zu melden, ist das hiermit erledigt?
Ich war mit meinem ML 350 BLUETEC 4M, ich dachte eigentlich es sei ein GLE 350 D bei der 80.000 er Inspektion, Service B. Ich muss ergänzen, ich habe das Teil mit 69.000 km bei der Niederlassung Rhein- Ruhr im Dez. 2019 gekauft. Da ich gezwungenerweise hobbymäßig alte Radlader, Telestapler sowie einen Deutz Traktor repariere, möchte ich mal fragen ob die Mercedes Werkstätten den Knall nicht gehört haben?
In einer Oberhausener MB Vertragswerkstatt hat man sich erdreistet, mir für einen Kraftst.Filter 133,- Euro, für einen TS-Filt. Einsatz 119,- Euro und für Motoröl 25,- Euro/L abzunehmen. Ich möchte betonen, dass ich mich nicht über Arbeitslöhne auslassen möchte. Die Kraftst. Filter die ich bei mir an den Baumaschinen austausche sind ca. 4x größer und kosten 1/5!
Ich gönne jeder Werkstatt ihre Einnahmen durch geleistete Arbeit, jedoch keine mafiösen Gewinnspannen bei Verbrauchsartikeln. Jetzt soll mir bloß keiner kommen, ich hätte ja das Motoröl selber mitbringen können. Wer Mercedes fährt, sollte sich eigentlich auch einen Werkstattaufenthalt leisten können, ohne sein Werkzeug von zu Hause mitzubringen. Ich möchte bloß nicht über den Tisch gezogen werden, das ist alles.
Mich würde mal interessieren, wie das andere Mercedesfahrer sehen und ob es überhaupt Fachwerkstätten gibt, die Verbrauchsartikel korrekt abrechnen.
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor Rumtopf für den Beitrag (Insgesamt 3):
KJS001 (5. Mai 2021, 20:25) • Rainer052 (5. Mai 2021, 20:28) • Stefan009 (5. Mai 2021, 23:02)
Antworten