*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Fragen und Antworten von & für M-Klasse- und MLCD-Interessierte
Benutzeravatar
KJS001
Beiträge: 20229
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Kfz-Nationalität: D
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse / Kfz: ML 320

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von KJS001 »

Am letzten Dienst-tag hab ichs schon wieder getan.
Waschprogramm "Lotus" mit Unterbodenwäsche.
231012M01b.webp
Ok, mit Hintergedanken, geb ich zu.
Darüber werd ich dann im passenden BoxenStop-Thema berichten.
Denn am rührigen Dienst-tag hat sich ja noch mehr getan. :P

In den Werkstättenseiten ergibt sich "nur" eine Aktualisierung bei der Markant Tankstelle im Duisburger Süden.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
M-Klasse vom aktiven MLCDler
M-Klasse ML 320 CDI
Gerhard Österreich "Der ML und das Meer im Juni"
W164 ML 320 CDI Cubanitsilber Laufleistung >136.000km
MLCDler können hier in dessen Box0812_238 sehen.
Benutzeravatar
Leo030
OrdnungsMinister
Beiträge: 6834
Registriert: 21. Nov 2010, 19:23
Postleitzahl: D-27/48...
Wohnort: Cuxhaven / Münster
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse / Kfz: Porsche Macan S

*Werkstätten - Das Forumthema zur MLCD-Seite

Beitrag von Leo030 »

Schon wieder vergessen ...
Der TÜV sagt ... nie Unterbodenwäsche.
Fördert den Rost. Die Waschanlage spritzt das Wasser in alle Hohlräume ... und das dauert dann, wenn überhaupt, eine lange Zeit, bis das getrocknet ist. :thumbdown:

16:55 Stimmt soweit, ganz meine Meinung, soweit kein übermäßiges Salz im Spiel ist.
Wenn nicht andere noch wichtigere Argumente das anders entscheiden lassen.
Abwarten - ich sortiere heute noch Fotos und dann wird den MLCDlern klar werden, warum ich am Dienst-tag sogar den ML hab waschen lassen, obwohl der noch gar nicht so sauig aussah, wie der das sonst immer tut. :angel:
Antworten