Verbrauch W163 ML 500

Auch der Verbrauch Deines MLs interessiert uns!

Diesel, Benzin und Autogas. Für jeden W163 M-Klasse -Typ.
Bitte trage auch den Verbrauch Deines MLs ein!
Aber erst anmelden bzw. registrieren, wenn Du das noch nicht gemacht hast.
Antworten

Was verbraucht Dein W163 ML 500?

12,0 oder weniger
0
Keine Stimmen
12,5
0
Keine Stimmen
13,0
0
Keine Stimmen
13,5
1
13%
14,0
1
13%
14,5
1
13%
15,0
1
13%
15,5
0
Keine Stimmen
16,0
0
Keine Stimmen
16,5
1
13%
17,0
2
25%
17,5
0
Keine Stimmen
18,0
1
13%
18,5
0
Keine Stimmen
19,0 oder mehr
0
Keine Stimmen
 
Abstimmungen insgesamt: 8

Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1786
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von OrgaAdmin »

Umfrage ohne Ende... ;)

Auch der Verbrauch Deines MLs interessiert uns!
Bitte anmelden bzw. registrieren um Beiträge zu schreiben und abzustimmen.

Per Beitrag sollten das Baujahr und eventuelle Besonderheiten erwähnt werden, die für den genannten Verbrauch erheblich sind. Es ist nur der von Dir festgestellte, mittlerer Verbrauch gemeint.
Nur so kommt es hier zu realistischen Mittelwerten. :thumbup:
Der eingegebene Wert kann später von Dir korrigiert werden. Bitte im dazugehörenden Beitrag erwähnen warum.

Hier geht es nur um den W163 ML 500!
Andere M-Klasse -Ausführungen haben eigene Umfragen!
Benutzeravatar
Manfred093
Chevalier
Beiträge: 6178
Registriert: 17. Nov 2010, 22:21
Postleitzahl: B-47...
Wohnort: Lontzen
Bundesland: -
M-Klasse/Kfz: ML 500

Re: Was verbraucht Dein W163 ML 500?

Beitrag von Manfred093 »

Man kann den 500er mit ca. 14l/100km bei sehr sachter Fahrweise bewegen. Aber wenn man zügig unterwegs seien möchte, sind 17l/100km normal. Mit Pferdehänger (ca. 2,5t) geht es deutlich über 20l/100km.
Manfred093
Bild
Christian018

Re: Was verbraucht Dein W163 ML 500?

Beitrag von Christian018 »

Mein Schnitt liegt bei 18L/100Km bei 50% Stadtverkehr und 50% (langsamer) Autobahn.
Bei überwiegend Stadtverkehr muss man mit 20L Verbrauch, aber auch nicht mehr, rechnen.
Minimum war 13L bei langsamer Autobahn (Schnitt 120kmh)
Grüße Christian 018
Benutzeravatar
Manfred093
Chevalier
Beiträge: 6178
Registriert: 17. Nov 2010, 22:21
Postleitzahl: B-47...
Wohnort: Lontzen
Bundesland: -
M-Klasse/Kfz: ML 500

Re: Was verbraucht Dein W163 ML 500?

Beitrag von Manfred093 »

Hallo lieber Harald!
Herr Könich hat sich die Arbeit gemacht, für jede ML-Motorisierung eine eigene Seite zu erstellen, auf der man seine Erklärung schreiben und auch, ganz speziell dafür seine Abstimmung abgeben kann und auch sollte. Also: Halte mal Ausschau nach dem 400er!
Manfred093

KJS: Da hab ich Haralds Beitrag dann mal hinmoderiert ;)
Besser ist das...
Bild
regificus

Re: Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von regificus »

Hallo, ich fahre den ML ja seltener und wenn nur für längere fahrten. Soll heißen ca. 70 % Autobahn und 30 % Stadt.

Ich fahre eher defensiv und bevor der richtig Warm ist gebe ich kein gas... Somit

komme ich auf einen Verbrauch von 15l
Benutzeravatar
Ralf218
Beiträge: 18
Registriert: 1. Apr 2019, 21:17
Postleitzahl: D-50...
Wohnort: Köln
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 500

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von Ralf218 »

Hallo,
bei 80% Großstadt und 20 % Autobahn (120-160 Km/h) sind`s 17 Liter. Habe 285 Reifen drauf und fahre normal, nicht schleichen aber auch nicht drängeln.
Finde ich für 5,0 Liter und dem Gewicht OK, fahr ihn aber auch nur ca. 6.000 Km im Jahr.
GunterS

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von GunterS »

Hallo miteinander,
ich bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer eines ML500 Bj. 2001, 455.000 km...
Alles gut, ich bin sehr zufrieden. Nun bekomme ich aber von "Experten" die unterschiedlichsten
Tipps für das Tanken...
A) E10
B) E5
C) Super +
D) V - Power und ähnliches...
Was würdet Ihr mir empfehlen?
Ich fahre den Wagen moderat im Alltag, 50% Stadt, 30% Landstraße
und 20% Autobahn, und dabei insgesamt ca. 10 % mit Anhänger (750kg).
Vielen Dank im Voraus!
Benutzeravatar
Manfred093
Chevalier
Beiträge: 6178
Registriert: 17. Nov 2010, 22:21
Postleitzahl: B-47...
Wohnort: Lontzen
Bundesland: -
M-Klasse/Kfz: ML 500

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von Manfred093 »

Hallo GunterS!
E5 oder E10 sind vollkommen richtig für Deinen ML. Persönlich tanke ich nur E5, da ich nichts davon halte, aus Lebensmitteln Kraftstoff herzustellen. Außerdem liegt die Energiedichte im E10 bei ca. 3% unter der von E5, so dass der etwas geringere Preis mit entsprechend höherem Verbrauch erkauft wird.
Mehr als 95 Oktan benötigt der ML nicht und hat auch keinen Nutzen davon, wenn Super+ oder V-power oder so eingesetzt wird.
Viele Grüße! Manfred093
Bild
GunterS

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von GunterS »

Hallo Manfred, herzlichen Dank für Deine Empfehlung. Habe es nun einige Zeit und ca. 5.000 km ausprobiert,
alles bestens, 12,8 L/100km Verbrauch, bin zufrieden.. Allzeit gute Fahrt und beste Grüße Gunter
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 16889
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von KJS001 »

Hallo GunterS!
Oh, das ist ja überraschend wenig.
Jetzt fehlt nur noch Deine Abstimmung bei 13l um dies auch im Schaubild zu dokumentieren.
Bild
Benutzeravatar
Manfred093
Chevalier
Beiträge: 6178
Registriert: 17. Nov 2010, 22:21
Postleitzahl: B-47...
Wohnort: Lontzen
Bundesland: -
M-Klasse/Kfz: ML 500

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von Manfred093 »

Auf ca. 13l Durchschnittsverbrauch kann ich nicht kommen. Schon gar nicht, wenn ab und zu ein Anhänger dranhängt. So knapp 16l sind bei mir ohne Anhänger immer fällig. Nur Susi Sausewind schafft weniger.
Manfred093
Bild
Benutzeravatar
etwas1967
Beiträge: 2
Registriert: 9. Aug 2020, 21:47
Postleitzahl: D-49...
Wohnort: Cloppenburg
Bundesland: Niedersachsen
M-Klasse/Kfz: ML 500

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von etwas1967 »

Moin,
ich fahre den ML 500 jetzt erst 4 Wochen und habe etwa 2000 km hinter mich gebracht.
Der Durschnittsverbrauch ist bei meiner eher defansiven Fahrweise und wenig Stadtverkehr etwa 13,5 l, ich hege aber die Vermutung, daß sich da noch etwas ändert ...
Bis dahin behalte ich dieses Thema im Auge ;)
Folgende Benutzer bedankten sich beim Autor etwas1967 für den Beitrag:
KJS001 (23. Aug 2020, 20:56)
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1786
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse

Verbrauch W163 ML 500

Beitrag von OrgaAdmin »

Übrigens...

Wenn Du nicht nur den Verbrauch vergleichen willst, sondern auch sonst noch wissen willst, auf was man beim Kauf eines ML´s achten muß, dafür haben wir die MLCD-FehlerHitlisten.
Für alle Baureihen und alle M-Klasse-Typen.

Damit kann man auch als M-Klasse-Eigner gut abschätzen, was da wahrscheinlich an Reparaturen demnächst auf einen zukommt.

Frag einfach im Thema FehlerHitlisten... danach.
Antworten