Exterieur - Karosserie und Co.

Öffentlicher Teil des gleichnamigen Themas im BoxenStop-Forum nur für Clubmitgieder.

...was wie wann und wo an der M-Klasse gemacht wird...
Öffentlicher Teil des BoxenStop-Forums für Clubmitglieder.
Gesperrt
Benutzeravatar
OrgaAdmin
Board-Administration
Beiträge: 1921
Registriert: 9. Mai 2014, 15:23
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: MLCD-Forum
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: M-Klasse
Hat sich bedankt: 0
Danksagung erhalten: 0

Exterieur - Karosserie und Co.

Beitrag von OrgaAdmin »

M-Klasse-Karosserie und alles was so draußen zusätzlich drangebaut ist.

Öffentlicher Teil es gleichnamigen Themas im BoxenStop-Forum nur für Clubmitglieder.

Das Vorläufer-Auditorium-Thema "Exterieur - Karosserie und Co."
bleibt den MLCDlern dauerhaft als Nachschlagewerk erhalten.

Die hiesigen Beiträge werden ergänzt durch die in den jeweiligen Boxen (Kfz-Lebensläufe) der MLCDler als Wartungs- oder Reparatureintrag.

Ältere Beiträge werden hier gelegentlich archiviert oder gelöscht.
Im BoxenStop-Forum für Clubmitglieder bleiben alle Beiträge zum Nachschlagen (Suchfunktion nutzen) auf Dauer erhalten.
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 17761
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Kfz-Nationalitätszeichen: D
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Exterieur - Karosserie und Co.

Beitrag von KJS001 »

Kopie aus dem BoxenStop-Forum nur für Clubmitglieder vom Mi 26. Jan 2022

Peinlich ist es schon, daß die Natur versucht sich die Materialien meines ML´s wieder zu holen.
Über kurz oder hoffentlich ganz lang, wird ihr das auch gelingen. Das ist halt so.
Und wenn der immer Wind und Wetter ausgesetzt ist, dann setzt der auch in versteckten Ecken schon mal Moos an. Verschlimmert durch pandemische Zeiten ist des :koenich: ´s "Carrosse" ja auch eher ein Standzeug als ein Fahrzeug.
Wenn mich aber mal was so richtig stört, dann guckt man (ich) ab da auch immer da hin. :crazy:
Der Mercedesstern der Motorhaube ist so ein Hingucker. Den der ist fast gänzlich ausgebleicht und kaum noch als solcher zu erkennen.
Aber - nicht mehr lange!
Ich hab das Sparschwein geschlachtet und beim ASz einen neuen bestellt.
Der wird in Summe, mit Anbaumaterial so an die 30,-€ kosten.
Die Bestellnummer ist aber schon 2 mal ersetzt worden. Mal sehen, ob das Teil dann auch noch genau so aussieht wie das seinerzeit in Tuscaloosa verbaute.
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 17761
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Kfz-Nationalitätszeichen: D
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Exterieur - Karosserie und Co.

Beitrag von KJS001 »

Kopie aus dem BoxenStop-Forum nur für Clubmitglieder vom Mi 26. Jan 2022

So sieht das aus, nach 22 Jahren outdoor:
220126M01.jpg
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 17761
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Kfz-Nationalitätszeichen: D
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Exterieur - Karosserie und Co.

Beitrag von KJS001 »

Kopie aus dem BoxenStop-Forum nur für Clubmitglieder vom Fr 28. Jan 2022

Sonne?
Immer nur ein paar Sekunden...
Aber das muß reichen, um Euch mal den heute per UPS angekommenen neuen Stern zu zeigen:

220128M01.jpg

Bei nächster Gelegenheit, sinniger Weise nach der nächsten Wagenwäsche, wird der eingebaut.
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Benutzeravatar
KJS001
Könich
Beiträge: 17761
Registriert: 16. Nov 2010, 12:18
Kfz-Nationalitätszeichen: D
Postleitzahl: D-47...
Wohnort: Duisburg
Bundesland: Nordrhein-Westfalen
M-Klasse/Kfz: ML 320
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 0

Exterieur - Karosserie und Co.

Beitrag von KJS001 »

Kopie aus dem BoxenStop-Forum nur für Clubmitglieder vom Do 28. Jul 2022

So, nun ich wieder...
Es wurde ja auch Zeit... :oops:

Obwohl scherzhaft gemeint, hat mich Stefan09´s Kommentar (s.u.) auf die richtige Idee gebracht.
Für solch kniffliges Problem hab ich doch Spezialwerkzeug.
Eigentlich für die Reparatur von Handys gedacht, wo es ja auch darauf ankommt, Zerstörungsfrei Rückwände und Monitorscheiben zu lösen. Und das hab ich doch schon mehrfach gemacht.
So sah es dann heute aus:

220728M01_1.jpg
220728M01_2.jpg
220728M01_3.jpg
220728M01_4.jpg
220728M01_5.jpg

Rostansatz von den Bohrungen ausgehend. Das hätte man natürlich alles sandstrahlen und die Haube komplett neu lackieren können...
Für mich gabs hier nur zu entscheiden: Befestigungstüllen rausnehmen und durch die neuen mitgelieferten ersetzen, damit den Schaden erst mal vergrößern, oder die alten noch gut funktionsfähigen drin lassen.
Und - - - das Neuteil eingesetzt, angedrückt, alles gut. Das sitzt genauso fest wie des alte. :P
Du hast keine ausreichende Berechtigung, um die Dateianhänge dieses Beitrags anzusehen.
Gesperrt