Rastplatz Restaurants, Unterkünfte, Sehenswürdigkeiten und Lokalitäten
PLZ 2 bis 3.... empfohlen vom ML-Club-Deutschland
Ab 2002 - Zuletzt aktualisiert: 18. Juni 2018 13:23

  <---Hier kannst Du Neueinträge und Aktualisierungen hinzufügen.

D-23714
Bad Malente
Schleswig-Holstein

Ambiente: 1,7
Preis/L:    1,7
Bedg:       1,3
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  5. Feb. 2012
Boots-Haus am Dieksee   Restaurant mit Biergarten
Diekseepromenade 4  
www.boots-haus.de 

Wir waren mit unseren Campingfreunden mehrmals zum Essen da.
Man hat einen schönen Blick auf den Dieksee.
Das Essen ist sehr gut und reichlich.

Besuche: (3)
D-23730
Neustadt
Schleswig-Holstein

Ambiente: 2,0
Preis/L:    1,7
Bedg:       1,3
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  3. Feb. 2012
Am Kiebitzberg   Restaurant
Am Strande 53   Tel: 04561-2958

Kapazität: 60  
Wir machen immer, wenn wir in Plön unsere Campingfreunde besuchen, einen Abstecher an die Ostsee. Das Lokal liegt direkt an der Ostsee, man hat einen schöne Blick, das Essen ist hervorragend und die Bedienung sehr freundlich.

Besuche: (3)
D-23730
Neustadt
Schleswig-Holstein

Ambiente: 1,7
Preis/L:    1,7
Bedg:       1,3
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  4. Feb. 2012
Klüver`s Brauhaus   Gaststätte
Schiffbrücke 2   Tel: 04561-714811   www.kluevers-brauhaus.de

Nette Gaststätte. Hier gibt es fangfrischen Fisch und das Bier wird selbst gebraut.

Besuche: (2)
D-24103
Kiel
Schleswig-Holstein

Ambiente: 1,3
Preis/L:    1,7
Bedg:       1,3
G: 1,3 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  1. Nov. 2011
Restaurant Längengrad   Restaurant, Café, Bar
Schwedenkai 1   Tel.: 0431-99048777
www.laengengrad-kiel.de   Mo.-Fr. ab 11:30Uhr sowie Sa. und So. ab 13Uhr; täglich open end
Kapazität: Über 140 Personen
Anfahrt: In Kiel der Beschilderung zur Schwedenfähre nach Göteborg folgen.
In Kiel direkt an der Förde am Schwedenkai - wo täglich die große Stena-Fähre nach Schweden um 19Uhr ablegt - gibt es ein neues Gebäude der Stena-Line. In diesem Gebäude ist das Restaurant "Längengrad" in der 4. Etage zuhause. Mit großer Außenterrasse und Fensterflächen bietet es einen herrlichen Ausblick auf das Treiben im Hafen. Man kann zur Norwegenfähre hinüberschauen, sieht die Kreuzfahrer (wenn welche in Kiel sind) und erlebt zum Anfassen nah live mit, wie aufwendig das Beladen der vielen LKW-Auflieger auf die Schwedenfähre ist.
Dabei bietet das Restaurant neben üblichen Tischen und Stühlen auch eine Flanke mit gemütlichen Ledersofas, die zum Verweilen einladen. Die Speisekarte ist sehr vielseitig und es gibt vom Mittagessen über den Nachmittagskaffee bis in den Abend hinein leckere Speisen zu zivilen Preisen.
Die Bedienung ist sehr aufmerksam. Sollte einmal ein Wink des Gastes nicht gleich gesehen werden, so ist er in der mittig angelegten Bar bestimmt erblickt worden und wird freundlich an den zuständigen Mitarbeiter weitergegeben.

Besuche: (1)
D-24768
Rendsburg
Schleswig-Holstein

Ambiente: 1,7
Preis/L:    2,0
Bedg:       2,3
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 24. Juli 2011
Brückenterrassen   Cafe-Restaurant
Am Kreishafen   Tel: 04331-22002
Täglich von 9 bis mindestens 20 Uhr geöffnet
www.brueckenterrassen.de
Kapazität: Über 200 Personen (geschätzt)
 
Am Sonntag den 3. Juli 2011 waren die Teilnehmer des MLCD-Stammtisches 63 (DK) dort eingekehrt.
Gelegen unter der denkmalgeschützten Rendsburger Hochbrücke, direkt an der Schwebefähre über den Nord-Ostsee-Kanal, haben wir bei guter Aussicht auf vorbeifahrende Ozeanriesen sehr gut gegessen und getrunken. Leider war die Schiffsbegrüßungsanlage nicht besetzt, so daß es keine Zusatzinformationen zu den vorbeifahrenden Schiffen gab.
Wer mal "im hohen Norden" ist, dem empfehle ich hier mal einzukehren.

Besuche: (3) (1) (1) (1) (1)
 (1) (1) (1) (1)
D-25938
Wyk auf Föhr
Schleswig-Holstein

Ambiente: 2,3
Preis/L:    3,0
Bedg:       2,3
G: 3,0

Stand/Eintrag
  8. Juni 2014
Das Pfannkuchen-Haus im Prinzen-Hof
Gmelinstr. 29    www.prinzen-hof.de   
Juni 2014  Der Prinzen-Hof ist ein Gebäude mit historischem Hintergrund. Ebenfalls zum Prinzenhof gehört das Gartencafé. Neben dem Gebäude befindet sich ein hauseigener Parkplatz, für Föhr keine Selbstverständlichkeit, da hier eigentlich jeder mit dem Fahrrad unterwegs ist. Für die Kleinen gibt es einen netten Spielplatz im Gartenbereich. Auf der Homepage des Prinzen-Hofes sind genügend Bilder vorhanden; die Bilder sind zeitnah und lügen nicht; es sieht hier wirklich so schön aus!
Zum Lokal: Wer Pfannkuchen mag, der ist hier richtig! Es gibt sie in allen möglichen Variationen und sie sind wirklich lecker aber nicht billig! Ansonsten gibt es Salate, Suppen, Torten, Blechkuchen und Eis. Bei schönem Wetter kann man herrlich im Garten speisen, Kaffee trinken oder auch bei einem oder mehreren Bieren abhängen.   HaJo

Besuche: (2)
D-25980
Sylt OT Rantum
Schleswig-Holstein

Ambiente: 1,0
Preis/L:    1,0
Bedg:       1,3
G: 1,0 Empfohlen vom MLCD



Stand/Eintrag
 21. Mrz. 2014
Sansibar   Gastsstätte mit Außenbereich
Hörnumer Straße 80   Tel: 04651-964646
www.sansibar.de
Kapazität: ca. 300 Personen
Öffnungszeiten: täglich 10:30 Uhr bis OpenEnd
März 2014   Was der Badener Herbert Seckler 1978 als Strandkorb-Verleih mit kleinem Imbiss in den Rantumer Dünen startete, ist unter dem Namen Sansibar inzwischen zu einem Synonym für Sylter Gastronomie geworden.
Wo früher Brühwürstchen und Cola gereicht wurden, präsentiert sich heute eine ambitionierte Küche, die trotz kulinarischer Highlights, zu denen beispielsweise der legendäre Steinbutt gehört, alles andere als abgehoben ist. Im Ambiente einer Berghütte in den Dünen gibt es an rustikalen Holztischen (mit echten Stoff-Servietten) eine täglich wechselnde Speisekarte mit hochqualitativen Gerichten und man wird auch wirklich satt. Onkel Herbert Seckler hat die reichhaltige Küche seiner Heimat mit originellen Fischspezialitäten verbunden und so das einzigartige Sansibar-Angebot kreiert. Das reich von der empfehlenswerten Currywurst über verschiedene Pasta, Sashimi oder Nordseefische bis zum Australia - Beef von "Aberdeen Black" mit Kaviar.
Die Qualität, die den Preis wirklich wert ist, wie ich bei rund 100 Besuchen seit 1980 feststellen konnte, hat sich herumgesprochen. In der Mittagszeit bilden sich schon einmal Warteschlangen vor dem Restaurant-Eingang, die aber vom freundlichen Personal, das gern einmal lockere Sprüche ablässt, schnell abgearbeitet wird. Für die abendlichen Termine (18 und 20 Uhr) sind Vorbestellungen unumgänglich. Was den ML-Fahrer immer wieder in Versuchung bringt, seinen Wagen neben der im Sommer auf dem Parkplatz gastierenden Mercedes-Vertretung stehen zu lassen, ist das Wein-Angebot. Im Dünen-Keller lagern rund 2000 verschiedene Weinsorten.   Peter

Besuche: (>100)
D-25992
List auf Sylt
Schleswig-Holstein

Ambiente: 2,0
Preis/L:    1,0
Bedg:       1,0
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 30. Apr. 2014
Gosch   Die nördlichste Fischbude Deutschlands
Fischrestaurant, Fisch-Imbiss

Am Hafen   www.gosch.de/...
Kapazität: ca. 1000 Personen

April 2014   Wenn Gosch inzwischen auch mit vielen Filialen in ganz Deutschland als Fisch-Restaurant/-Imbiss bekannt ist, so stand die Wiege des vom in Tönning geborenen Maurer Jürgen Gosch gegründeten Konzerns doch im Hafen von List auf Sylt.
Es begann 1972 mit einem provisorischen Verkaufsstand, der immer weiter wuchs. Als ich im Sommer 1979 erstmals die nördlichste Fischbude Deutschlands besuchte, war die Gosch-Fischsuppe der Renner der Saison. Dazu wurden Chablis und andere französische Weine über die Theke gereicht. Gegessen wurde an Stehtischen oder an Bierzelt-Garnituren.
Daran hat sich im Prinzip bis heute nichts Grundlegendes geändert: Es gibt immer noch qualitativ hochwertige Fischgerichte und dazu eine breite Getränkeauswahl zu fairen Preisen (1 Fl. Blanc de Blanc zu 9,50€; ein Teller Fischsuppe zu 5,-€). Im gleichen Maße wie sich die Bude im Lister Hafen (zuletzt beim Neu/Umbau 2004) ausbreitete, so ist auch das Angebot gewachsen. Vom Matjesbrötchen bis zum Hummer gibt fast nichts in Sachen Fisch, was es nicht gibt. Es ist ein vom Ambiente leicht zum Kitsch neigender Treffpunkt, wo allein die Fischbude rund 1000 Sitzplätze im Innen und Außenbereich bietet. Die Attraktivität des Unternehmens beruht neben der Stimmung vor allen Dingen auf dem exzellenten Preis-Leistungs-Verhältnis. Der Fisch, von dem in der Saison täglich rund sechs Tonnen täglich allein bei Gosch in List über die Theke gehen, ist immer frisch und ausgezeichnet im eigenen Betrieb verarbeitet. Das Personal ist freundlich und Stammkunden werden trotz des Trubels gern persönlich begrüßt. Die Oberaufsicht führt immer noch der inzwischen über 72-jährige Jürgen Gosch, der gern immer wieder zu einem Schwätzchen an den Tisch kommt.   Peter

Besuche: (>250)
D-26409
Wittmund

Niedersachsen

Ambiente: 1,7
Preis/L:   2,0
Bedg:       1,7
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 18. Sep. 2010
 12. Mrz. 2006
 Campingplatz Isums
 
Isums 47, Tel. 04462-922833 Fax. 922980
www.campingplatz-isums.de   info@campingplatz-isums.de

Südlich von Wittmund gelegene neue Campinganlage. 500m zum Ort. An einem kleinen See gelegen. Durch einen Wall von der Straße und vom anschließenden Freizeitzentrum getrennt. Eintritt für Campinggäste frei. Ausreichend große Stellflächen (mit Auto natürlich!). Sehr ordentliche (fertige) Sanitäreinrichtungen. Wege und weitere Platzteile und -Gebäude werden erstellt bzw. noch verbessert.
Zur Wattenmeerküste sind es etwa 10km. Ausflugsmöglichkeiten ins ganze Ostfriesland.
Wenn man Glück hat bekommt man ab und an eine Phantom oder einen Eurofighter des Jagdgeschwaders 71 "Richthofen" zu sehen. Auf Anfrage werden dort auch Führungen am Flugplatz Wittmundhaven durchgeführt.
Die Besitzerfamilie des Campingplatzes ist sehr nett und zuvorkommend.
Preise: Angemessen mit vielen Vergünstigungen u. Pauschalangeboten. Jahres- u. Saisonplätze.
Besuche: (1)
D-26506
Norddeich
/ Ostf.

Niedersachsen

Ambiente: 2,0
Preis/L:    2,0
Bedg:       2,0
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD
Stand/Eintrag
 27. Mai 2008
 Hotel - Aquarius  Hotel / Landgasthof
 Alter Dörper Weg 20   04931/93230    www.hotel-aquarius.com

(Foto: Hotel "Aquarius")
Gemütliches Familien Hotel in Norddeich.
Wir verbringen immer im Februar/März eine Woche dort und lassen und den kalten Nordseewind um die Ohren fegen :-) Das Hotel liegt ca. 15 (Fuß-)Minuten vom Deich entfernt.
In Norddeich gibt es ein sehr schönes Schwimmbad, das Wellenbad "Ocean Wave" mit Saunalandschaft usw. Wer schon mal in Norddeich ist und gerne Fisch ist sollte auf alle Fälle mal auf dem Muschelweg im Krabbenkutter vorbeischauen!
Oliver   Besuche: (5)
D-26506
Norden-Norddeich
Niedersachsen

Ambiente: 2,3
Preis/L:    1,3
Bedg:       2,0
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 20. Mai 2009
Campingplatz "Nordsee Camp"
Deichstraße 21   www.Nordsee-Camp.de

Kapazität: ca. 1.000 Plätze
Eine Woche Urlaub im Mai 2009 (Nebensaison) in Stichworten:
Der Campingplatz befindet sich unmittelbar hinter dem Deich; Laufzeit nach Norddeich ca. 30 Minuten; große Stellplätze; sauberes, großes Waschhaus; sehr ruhig; günstige Nebensaison-Wochenpauschale 120,-€ (icl. Strom + Kurtaxe) .
Norddeich bietet die Möglichkeit nach Norderney und Juist überzusetzen.
Allerdings in der Nebensaison nur schwache Auslastung des Platzes und des Orts max. 50%. Bei voller Auslastung, in den Ferien, ist es dort wahrscheinlich sehr rummelig und lauter.

Besuche: (1)
D-27472
Cuxhaven


Ambiente: 2,0
Preis/L:    2,7
Bedg: 3,0
G: 3,7

Stand/Eintrag
  5. Mai 2015
  8. Dez. 2009
Die kleine Fischkiste   Restaurant
Niedersachsenstr. 10/11, Fischereihafen
www.kleine-fischkiste.de
Kapazität: 50-60 Plätze





 
Mai 2015   Nach der letzten Enttäuschung gab es für "Die kleine Fischkiste" trotz allem einen weiteren Besuch. Wir wurden zwar dieses Mal nicht hinaus komplimentiert, aber das Ergebnis war deprimierend. Der Fisch war zu lange und vermutlich auch in der Friteuse gebraten. War deshalb definitiv mein letzter Besuch.
Leo   Ambiente: 2,0   Preis/L: 3,0   Bedienung: 3,0   G: 3,0
Februar 2015   Wir waren am letzten Samstag um 20:15Uhr dort. Was wir nicht wußten, es gab nur Buffet bis 21:00Uhr. Es werde nichts mehr nachgelegt, so die Aussage und wir wurden hinaus komplimentiert.
   Heute ein neuer Versuch. Lt. Internet und Aushang täglich geöffnet von 7:00 - 21:00Uhr.
Wir waren um 18:30Uhr dort. Hinweis der Kellners, "Die Küche ist geschlossen" dies habe der Koch eben beschlossen. Es tue ihm leid. Uns tut es auch leid, dieser Laden wird uns nicht wiedersehen!
Leo   Ambiente: 2,0   Preis/L: 2,3   Bedienung: 2,0   G: 5,0
Dezember 2009   Nachdem wir im Mai 2009 schon mal den Imbißbereich der Fischkiste für gut befunden haben, waren wir nun auch mal im Restaurant essen. Eine sehr gute Fischkarte mit nun wirklich allem, was der Fischliebhaber begehren könnte zu sehr angemessenen Preisen.
Und die Portionen reichen auch für erwachsenen Männer und Seebären :-)
Wer verschiedene Fische probieren will ist z.B. mit der Bootsmanns-Fischplatte sicher gut beraten. Die Bedienung ist schnell und professionell, das Ambiente typisch Cuxhavener Fischhalle. Wobei die Speisenkarte auch einen kleinen Einblick in die Historie des Ortes vermittelt.
Leo   Ambiente: 2,0   Preis/L: 1,7   Bedienung: 1,3   G: 1,7

Besuche: (10+), (2)
D-27472
Cuxhaven
Niedersachsen

Ambiente: 1,3
Preis/L:    1,0
Bedg:       1,3
G: 1,3 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 27. Okt. 2014
 Fischbörse   Restaurant/Gaststätte
 Präsident-Herwig-Str. 54    www.fischboerse-cuxhaven.de
 Kapazität: ca. 100 Pers.   Mo-So. 11:00 bis 21:00Uhr   04721-26601
Oktober 2014   Urige Gaststätte im Hafen mit entspr. Ambiente unter portugiesischer Leitung; einfach, aber dem Ort entsprechend eingerichtet, Küche offen einsehbar, super frischer Fisch auschl. nur mehliert.
Zivile Preise bis 11,-€ (ausser Seezunge), leckere Bratkartoffeln, reichlich dimensionierte Portionen mit 2 - 3 großen Fischfiletstücken. Selbst gute Esser sollten satt werden.
Während der Saison ist eine Tischreservierung Pflicht.   Leo

Besuche: (5+)
D-27472
Cuxhaven
Niedersachsen

Ambiente: 1,3
Preis/L:    1,3
Bedg:       1,3
G: 1,3 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 28. Okt. 2014
Luisa´s Fischer Treff   Gaststätte
Niedersachsenstraße 11   
Kapazität: ca. 50 Pers.   Mo-So. 11:00 bis 21:00Uhr   04721-663376
Oktober 2014   Nicht weit von der Gaststätte "Fischbörse" befindet sich "Luisa´s Fischer Treff", auch im Hafen und ebenfalls unter portugiesischer Leitung, gerade neu renoviert und Wiedereröffnung am 01.11.2014. Vermutlich dann noch besseres Ambiente. Die beiden Restaurants sind meine bevorzugten Lokale für äußerst frischen Fisch, der nur mehliert, nie paniert wird.
Wegen der geringeren Kapazität kann man während der Saison nur einen Platz nach Reservierung bekommen, ansonsten ist es auch jeden Abend voll. Geringfügig teurer (1 - 2,-€) als in der "Fischbörse". Delikat die kleinen kurz gebratenen Pellkartoffeln. Jeden Tag preisgünstige verschiedene Angebote.
Beide Lokale sind deutlich besser als die bereits bewertete "Fischkiste". Die hat nachgelassen und ist teurer.   Leo

Besuche: (5+)
D-27472
Cuxhaven
Niedersachsen

Ambiente: 1,3
Preis/L:    2,0
Bedg:       1,7
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 15. Mai 2009
Schloß-Restaurant
Schlossgarten 8   www.schloss-restaurant-cuxhaven.de
Im Schloß Ritzebüttel. Hier habe ich im ehemaligen "Amtszimmer" geheiratet und im Kellergewölbe haben wir mit unseren Gästen im dortigen "Schloßrestaurant" zu Mittag gegessen incl. Kaffee! Dieses Restaurant gehört zu den "besseren" Häusern! Es sind ca. 50 - 60 Plätze vorhanden. Die Räumlichkeiten befinden sich in den alten Kellergewölben, ... sehr schönes Ambiente. Die Küche ist ausgezeichnet, die Portionen sind normal, Leute mit einem "Riesenhunger" sind hier fehl am Platz, ... man sollte auch eine Vor- und/oder Nachspeise ins Kalkül mit einbeziehen, ... wenn man es denn schafft. Satt wird man in jedem Fall. Vorzüglich ist die Küche in der "Spargelzeit" und wenn es "Wild" gibt. Die Preise sind angemessen, aber auch etwas höher!
Ein Besuch lohnt sich in jedem Fall, am Wochenende dürfte eine Reservierung Pflicht sein.
( ! nur Nichtraucher ! , kein Raucherbereich)   Leo
Besuche: (2+)
D-27472
Cuxhaven
Niedersachsen

Ambiente: 2,7
Preis/L:    2,0
Bedg:       2,0
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 12. Mai 2009

Zum Park   Restaurant
Südersteinstraße   www.zumpark.de
Im Herzen von Cuxhaven gibt es an der Südersteinstraße das jugoslawische Restaurant "Zum Park". Es bietet im Raucherbereich ca. 50 -70 Plätze, im Nichtraucherbereich etwa 50 Plätze. Dieser befindet sich im Hauptgebäude, während sich der Raucherbereich in einem großzügigen "Wintergarten"-Bereich (aus Glas; Ambiente: Note 2,0) befindet. Die Zuordnung der einzelnen Bereiche ist bedingt durch die Vorschriften betr. rauchfreie Zonen. Diese Vorschriften werden in Cuxhaven in allen Restaurants/Gastwirtschaften streng umgesetzt und nicht so verwässert wie an meinem anderen Wohnsitz in Münster/NRW. Das Essen ist sehr schmackhaft, neben Fisch gibt es Fleischgerichte und jugoslawische Spezialitäten. Die Portionen sind ausreichend. Das 300g - Filetsteak, u.a., ist ein Gedicht. Der Service ist schnell und ausgezeichnet. Die Preise sind angemessen. Man muß berücksichtigen, daß es sich in Cuxhaven um ein Urlaubsgebiet handelt, wo die Preise schon mal etwas höher sein können. Aber hier ist dies nicht der Fall.   Leo
Besuche: (2+), (1)
D-27472
Cuxhaven
Niedersachsen

Ambiente: 2,3
Preis/L:    2,0
Bedg:       2,0
G: 2,7

Stand/Eintrag
 10. Dez. 2009
 12. Aug. 2009

Trattoria Veneta   Ristorante, Pizzeria
Südersteinstr. 56   Tel.: 04721-664246
Kapazität: ca. 12 Tische / ca. 50 Personen







Dez. 2009   Viel gelobt war "der Italiener" vorab, weshalb ich auch schon mit einer gewissen Erwartungshaltung dort einkehrte. Der Gastraum war schon deutlich kleiner als ich es erwartete, und als ich am Tisch erst mal den Platz wechseln mußte um nicht im Zug der Einganstür zu sitzen war die Note für´s Ambiente schon gefährdet. Die Bedienung war tatsächlich gut bis perfekt. Die Speisen waren nun natürlich spannend... Ein Nudelgericht mit Vorsuppe und ein Pizzagericht mit Zwiebelsuppe vorab mußten uns nun zeigen, was die Küche so leistet. Ich sag mal: Es war ok. Nicht außergewöhnlich, aber soweit ok. Obwohl ich von einem wirklich guten Italiener schon erwarte, daß auch bei einer Calzone der Teig zumindest gar ist. Auch fiel leider mein Blick häufiger auf die Theke, wo sich der Chef des Hauses (nehme ich mal an) mit den Getränken schon ein paar merkwürdige Dinge leistete. Der Gruß der Küche vorab und der Grappa auf´s Haus nach dem Essen konnten das leider nicht wiedergutmachen.
Meine Meinung: ganz nett, aber empfehlen würde ich für übertrieben halten.
KJS   Ambiente: 3,0   Preis/L: 2,3   Bedg: 2,0   G: 3,0
Sep. 2009   Heute waren wir erneut in der Trattoria Veneta. Und - wie schon bisher - ein rundherum gelungener Abend, welcher unsere bisherigen Eindrücke nur noch weiter bestätigt hat.
Zusammengefaßt können wir nur sagen: Wer mal in unsere neue Heimat nach Cuxhaven kommen sollte, ... dieses Lokal ist ein "absolutes Muss".   Leo   Ambiente: 2,0   Preis/L: 1,7   Bedg: 2,0   G: 2,0
Aug. 2009   Auf Empfehlung waren wir heute das erste Mal in der Trattoria Veneta., ein kleines, gemütliches Restaurant mit überwiegend ital. Küche (bei weitem nicht nur Pizza). Die Speisen waren sehr lecker und von der Menge mehr als ausreichend. Gute Qualität zu äußerst moderaten Preisen!
Vor dem Essen gibt es einen "Gruss aus der Küche" und nach dem Essen z.B. einen Grappa, Amaretto, Espresso o.ä. ..... und zwar kostenlos! Das Lokal werden wir sicherlich noch öfter besuchen!
Es liegt in unmittelbarer Nähe des "Schloßrestaurant" und "Zum Park" , die ich beide schon empfohlen habe!
Nähere Einzelheiten bei Google unter Trattoria Veneta Cuxhaven!
Leo   Ambiente: 2,0   Preis/L: 1,7   Bedg: 1,7   G: 1,7

Besuche: (4)  (1)
D-29227
Celle

Niedersachsen

Ambiente: 1,7
Preis/L:    1,7
Bedg:       1,3
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 12. Dez. 2011
Altes Schützenhaus   Gaststätte mit Kegelbahn
Westercelle, Mittelstrasse 33   Tel: 05141-83892

Kapazität: 60  

Nette, gemütliche Gaststätte mit Kegelbahn. Wechselnde Unterhaltungsprogramme. Gute deutsche Küche.
Wir waren 2 mal mit Campingfreunden zum Essen da. Man kann auch Seniorenteller bestellen für den kleinen Hunger. Die normalen Portionen sind gut und reichlich.
Gute Parkmöglichkeiten.   Micha

Besuche: (2)
D-29328
Faßberg

Niedersachsen

Ambiente: 1,3
Preis/L:    1,3
Bedg:       1,3
G: 1,7 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  8. Dez. 2011
Ingos Grill   Imbiss
Marktweg 10
www.ingosgrill.de 
Kapazität: 30   Warme Küche Mo.-Fr. 11:30-22Uhr, Sa.+So. 17-22Uhr

Grillimbiss mit guter Speisekarte. Geheimtip unter Handwerkern und bei der Bundeswehr.
Wir essen dort während der Campingsaison fast jeden Freitag
Das Essen ist super und die Portionen riesengroß.
Gruß   Micha

Besuche: (34)



PLZ
 3....
D-30916
Isernhagen

Niedersachsen

Ambiente: 1,7
Preis/L:    2,3
Bedg:       2,0
G: 2,0 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
 12. Dez. 2011
  9. Dez. 2011
Seehaus Isernhagen   Restaurant mit Biergarten
Landwehrdamm 1   Tel.: 0511-2351500
www.seehaus-isernhagen.de
Kapazität: 80  

Nachdem wir mit unserem Hund im angrenzenden Wietzepark spazieren waren, trinken wir dort gerne noch ein kühles Bier im Biergarten.
Das Essen kann ich nicht beurteilen, aber Freunde und Kunden von mir sind vom neuen Team ab Okt. 2011 begeistert.   Gruß Micha

Besuche: (13)
D-31228
Peine

Niedersachsen

Ambiente: 1,3
Preis/L:    1,3
Bedg:       1,3
G: 1,3 Empfohlen vom MLCD

Stand/Eintrag
  4. Dez. 2011
Autohof Peine   Restaurant & Tankstelle
Heinrich-Hertz-Strasse 20
www.autohof-peine.de
Kapazität: 175 Sitzplätze
Der Autohof Peine an der A2 lädt zum gemütlichen Zwischenstopp ein. Ein großes Restaurant mit Bedienung, Tagungsräumen und einer gemütliche Terrasse. Die gutbürgerliche Küche kocht reichhaltige Portionen. Auch nachts kann man sich dort verwöhnen lassen, denn es ist rund um die Uhr, an 7 Tagen in der Woche, geöffnet. Freundlicher Service ist im Autohof Peine selbstverständlich und Fernfahrer und Motorradfahrer sind besonders herzlich Willkommen. Das besondere ist ein reichhaltiges, kostengünstiges Frühstücksbüffet an 7 Tagen in der Woche. Eine LPG Gas-Tankstelle ist vorhanden.
Ich werde diesen Stopp sicher wieder in Anspruch nehmen wenn ich mal wieder in der Nähe bin.
Frank   Besuche: (1)